Die Zeit rennt

Übermorgen hat auch dieses Jahr ein Ende. Und ich komm nicht mehr zur Ruhe.Gestern hab ich bis um 12 Uhr nachts mit meinem Freund und seinem Kumpel die Wohnung ausgemistet und Möbel transportiert.Mir tut alles weh und weil mein Freund mir so schön ein schlechtes Gewissen machen kann,so auf die gaaanz süsse Tour versteht sich,mach ich morgen auch noch weiter.Und weil der Herr jetzt keinen Herd mehr hat und irgendwie seit 2 Tagen nichts anständiges gegessen,bekoch ich ihn morgen vorher noch.Einkaufen für Sylvester muss ich auch noch und Wäsche waschen....und oh ,ich weiss nicht mehr wohin mit mir.Zu viel zu tun-zu wenig Zeit.Und ich habe schon so die Ahnung,das neue Jahr fängt für mich genauso stressig an ,wie das alte enden wird.Ist ja nicht so,als hätte ich keine Pflichten,aber die stell ich seit geraumer Zeit hinten an ,um anderen zu helfen.Der Kumpel von meinem Freund sagte gestern,dass ich zu gut für diese Welt bin. Ja,bin ich wohl.....und lustigerweise sieht mir niemand an wie anstrengend es ist.Ich wünsche euch schonmal einen guten rutsch ins neue Jahr.Ich bezweifle ,dass ich noch zum schreiben hier komme in den zwei Tagen.

29.12.15 22:31

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen