Liebe

Ist ein Tauschgeschäft.Du gibst etwas und erwartest etwas.Du liebst und willst zurück geliebt werden.Und wenn du nichts nehr kriegst,gibst du irgendwann auch nichts mehr.Alles berechnend und manipulativ. Die meisten würden das abstreiten,weil sie sich so nicht sehen.Egoistisch.Wenn selbst Liebe berechnend ist,kannst du alles von deinen Mitmenschen holen. Wenn du weisst,wie das Spiel funktuniert ,fressen sie dir aus den Händen.Aber es bleibt dennoch ziemlich ernüchternd zu wissen,das Liebe auch nur ein egoistisches,manipulatives Kartenspiel ist. Ich leg die Karten beiseite.Ist nicht mein Spiel und die Regeln sind doof.

24.1.16 12:09

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen